Die Freitagsfrage - Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit und die Angst davon Betroffen zu sein

Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit und die Angst davon betroffen zu sein

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Blog, Familie und Finanzen

Lesezeit: < 1 Minute Mit meiner ersten FREITAGSFARGE möchte ich das Thema “Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit und die Angst davon betroffen zu sein” in den Raum stellen und würde gern von euch wissen wie ihr euch für den Fall der Fälle abgesichert habt? Habt ihr für solche Fälle einen Notfallfonds oder lasst ihr es einfach darauf ankommen und schaut was passiert? Ich selber arbeite in der Luftfahrtbranche und wie es um diese Branche zurzeit steht, brauch ich euch ja jetzt nicht zu sagen. Viele meiner Kollegen am Frankfurter Flughafen wie ich selber auch sind seit mit März in Kurzarbeit. Meine Familie und ich sind relativ gut abgesichert, da wir uns einen Notfallfonds aufgebaut haben und es zeigt sich jetzt, das dieser uns den Arsch rettet. Meine Frau ist zurzeit mit unseren beiden Kindern in Elternzeit zu Hause und ich darf mit […]