BlogFamilie und Finanzen

Investiere in dich selbst und beginne jetzt 2020

Investiere in dich selbst
Lesezeit: 5 Minuten

Der größte Teil unserer Mitmenschen macht sich keine Gedanken über das Investieren für die Zukunft und lebt von einem in den anderen Tag. Egal ob du dein Geld in Immobilien, auf den Aktienmarkt investieren oder Zeit in Projekte stecken möchtest. Viele, wie du wahrscheinlich auch wollen ihre Erträge am besten gleich noch am selben Tag sehen und werden schnell ungeduldig. In den meisten Fällen muss man mit Zeit oder Geld in Vorleistung treten um langfristigen Erfolg haben zu können.

Das gleiche Trifft auch auf das Investieren in dich selbst zu. Auf den ersten Blick ergibt es keinen Sinn Zeit und Geld in Bücher, Seminare, oder Wissen zu investieren, man möchte doch schnell sein erstes Geld verdienen!

Investiere in dich selbst

Wenn du Geld oder Zeit in Projekte investieren möchtest, solltest du nicht vergessen, dass das größte Investment, das du je in deinem Leben tätigen kannst immer du selbst bist! Deswegen ist es auch nur logisch, das du auch Zeit und Geld in dich selbst investieren musst.

Je früher du beginnst in dein Wissen, deine Fähigkeiten und deine Expertise zu investieren, desto einfacher wird es dir fallen, dich von der Masse abzusetzen.

In Dich selbst zu investieren, ist die mit Abstand beste Art des Investments, die Du im Laufe Deines Lebens tätigen kannst. Sobald Du Dich dafür entscheidest, wirst Du schnell feststellen, dass sich die Erträge und Erfolge, die Du dadurch erzielen wirst, exponentiell vervielfachen werden.

Um heutzutage wirklich erfolgreich zu sein, reicht es nicht mehr aus eine simple Ausbildung zu machen.

Du musst stetig an dir arbeiten und jede Möglichkeit einer Weiterqualifizierung nutzen, egal ob beruflich oder privat. Es wird dir helfen Dinge leichter zu verstehen und umzusetzen und im besten Fall für einen besseren bezahlten Job oder Einkommen sorgen.

Zum Glück ist es heute einfacher als nie zuvor unser Wissen zu erweitern und zu verbessern. Allein die Tatsache das du gerade an deinem Laptop oder Smartphone sitzt und diesen Beitrag liest, war vor vielen Jahren nicht selbstverständlich. Also nutze die digitalen Möglichkeiten aus und erfahre wie du dir im Jahr 2020 jede Menge Wissen aneignen kannst.

Lass uns deshalb, diese 5 Wege diskutieren, die Dir einen kleinen Überblick über die aktuellen Möglichkeiten geben, in Dich selbst zu investieren.

Bücher lesen

Es gibt wirklich viele Menschen, die es zu einem enormen Vermögen geschafft haben, diese Menschen haben zum Glück für uns, jede menge Bücher geschrieben. Sie teilen in diesen Büchern ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit und lassen dich daran teilhaben.

Viele Menschen lesen keine Bücher, weil sie ihnen zu teuer sind und dafür keine Zeit verschwenden möchten. Dabei wissen sie nicht wie teuer es für sie ist keine Bücher zu lesen. Ungefähr 60 % der Menschen, haben nach der Schule kein einziges Buch von der ersten bis zur letzten Seite gelesen. Wenn man das vergleicht mit einem CEO, der im Durchschnitt ca. 20 Bücher im Jahr liest.

Bücher nutzen um in sich selbst zu investieren
Bücher nutzen um in sich selbst zu investieren

Bücher sind im Vergleich zu dem, was du erlernen kannst gar nicht so teuer. Egal ob du sie in der Bibliothek liest, im Internet als E-Book herunterlädst oder einfach als Hardcover bestellst. Die Anschaffungskosten sind ein Witz im Vergleich zu dem, was du an Wissen und Fähigkeiten erlangen kannst.

Besuche doch unseren Buchladen und stöbere durch interessante Bücher

Meine Finanz-Tools, die ich nutze und empfehle*:

ING (Mein Allrounder und Hausbank)

DKB-Cash (dauerhaft kostenlos + verzinstes Girokonto)

Trade Republic (Aktien & ETFs provisionsfrei handeln)

Weltsparen (parken eines Teils des Cash-Bestandes)

OSKAR (Investieren für deine Kinder mit Oma, Opa und Bekannte)

Podcasts oder Hörbücher hören

Podcasts oder Hörbücher sind eine sehr gute Möglichkeit um sich Wissen anzueignen, wenn du kein Buch in die Hand nehmen kannst. Zum Beispiel auf dem Weg zur Arbeit im Auto oder auf dem Fahrrad kannst du sie hören. Aber auch auf der Arbeit, wenn es dich nicht in deiner Tätigkeit beeinträchtigt.

Podcasts oder Hörbücher hören
Podcasts oder Hörbücher hören

Bei einem Podcast hast du noch den Vorteil, das diese meist kostenlos sind. Es gibt unzählige Blogs, die sich mit all möglichen Themen beschäftigen und zu ihren Beiträgen Podcasts erstellen. Oft sind es aber auch Interviews mit erfolgreichen Menschen auf einem gewissen Gebiet, oder auch einfach ein paar Gedankenanstöße für den Alltag.

Ein Hörbuch (auch Audiobuch, engl. Audiobook) ist im engeren Sinn die Tonaufzeichnung einer Lesung. Diese kannst du heutzutage ganz einfach auf dein Smartphone herunterladen und dir zu jeder Zeit anhören. Zum Beispiel hier findest du Hörbücher*.

Coachings oder Seminare

Ein großartiger Weg, um neue Dinge zu lernen sind Coachings oder Seminare. Dort präsentieren erfahrene Experten ihr Wissen, es herrscht eine tolle Atmosphäre und du triffst Menschen, die sich alle in einem gewissen Bereich verbessern wollen.

Auch Konferenzen bieten eine enorm gute Möglichkeiten neue Kontakte zu knüpfen oder einfach nur etwas Neues über bestimmte Themengebiete erfahren zu können.

Coachings und Seminare verbessern deine Fähigkeiten
Coachings und Seminare verbessern deine Fähigkeiten

Online Kurse absolvieren

Du möchtest lernen zu programmieren? Ein eigenes Unternehmen gründen? Deinen persönlichen Trainingsplan erstellen? Produktiver arbeiten können?

Es gibt zu nahezu jedem Thema einen passenden Online-Kurs der Dir in den meisten Fällen, Schritt für Schritt alles erklärt, was Du in diesen Bereichen wissen musst. Wenn Du dafür nicht bezahlen willst, kannst Du in sogenannten TED-Talks, Experten in den verschiedensten Bereichen ansehen, die über Ihre Erfahrungen, Ihr Wissen und Ihre neuesten Erkenntnisse sprechen. Auch das MIT bietet inzwischen kostenlose Online-Kurse an!

Mit wem du bist so wirst du auch

Umgebe dich mit den richtigen Menschen, den die Kraft zwischen Menschen mit den gleichen Zielen, die entstehen kann, ist unglaublich. Deswegen ist es wichtig, das du dir deine Freunde und die Menschen, mit denen du zu tun hast, sehr gut aussuchst.

Denn wen du von dem Wissen von Anderen profitieren möchtest, bringt es nichts, wenn du dich mit Menschen umgibst, die dich nur runterziehen. Der Austausch mit den anderen Gleichgesinnten bewahrt dich vielleicht vor denselben Fehlern.

Masterminds oder Stammtische finden sich in nahezu jeder größeren Stadt und die Leute dort freuen sich immer über neue, motivierte Mitglieder. Auch wenn Du ein eher introvertierter Mensch bist, bieten sich durch solche Organisationen gute Möglichkeiten, den Kontakt zu anderen Menschen zu trainieren und mit Deinen Ideen und Meinungen nach außen zu treten.

Es kann verdammt viel Spaß machen, mit anderen Menschen zu diskutieren und zu lernen!

Also merke dir: Das größte Investment, das du jemals in deinem Leben tätigen kannst, ist das Investieren von Geld und Zeit in dich selbst!

Also merke dir: Das größte Investment, das du jemals in deinem Leben tätigen kannst, ist das Investieren von Geld und Zeit in dich selbst!

Finanzen sind ein großes Thema, die eigenen Finanzen im Griff zu haben ist dein eigenes Thema, aber glaube mir. Es ist nicht schwer! Es kann sogar auch richtig Spaß machen. Fange an Bücher zu lesen und investiere in dich selbst, denn das ist die größte Investition, die du je tätigen kannst.

Wenn die dieser Beitrag gefallen hat, würden wir uns sehr freuen, wenn du ein Kommentar dalassen würdest und ihn mit deinen Freunden teilst.

Ein großen Dank von Familien Finanzen im Griff

Wenn du mit einem gebührenfreien Aktien-Sparplan oder ETF-Sparplan beginnen möchtest, brauchst du auf jeden Fall ein Wertpapierdepot bei der ING!, um in die besten ETFs zu investieren.

Du solltest auf jeden Fall einen Online Broker nutzen, z.B mit der ING kannst du bis zu 715 Sparplan fähige ETFs auswählen die du ab 50€ besparen kannst und dein Depot kostet absolut nichts!

Und denke daran:

Je eher du mit dem investieren anfängst, desto weniger musst du jeden Monat sparen und zurücklegen.

Und falls du denkst, dass du in einem Crash alles verlierst:

Bisher haben sich die Börsen noch von jeden Crash wieder erholt!

Die von mir empfohlenen Finanzprodukte* :

Girokonto: Das ING Girokonto. Kostenlos Bargeld ab 50€ an 97% aller Automaten in Deutschland und allen Euro-Ländern.

Ein reines Depot mit nur 1€ Ordergebühr und mit dem Handy verwalten: Hier das Depot von Trade Republic beantragen!

Investiere für deine Kinder oder Enkel: OSKAR ist der ETF-Sparplan für Kinder, empfohlen von der Zeitschrift ELTERN

Neueste Beiträge

Leave a Review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hole dir meinen kostenlosen Newsletter! (Mit der Anmeldung erhältst du auch zukünftig meinen ca. wöchentlich erscheinenden Newsletter und meine kostenlose Finanzplanung zum Einstieg).