Tagesgeld Vergleich

Du möchtest deine Finanzen aufpeppen? Dann bist du hier genau richtig

Letzte Aktualisierung

Zinsen vergleichen – Wie finde ich die besten Tagesgeldzinsen?

In unserem Tagesgeld Vergleich fällt der Tagesgeldzins sofort ins Auge und ist von vielen Sparern das entscheidende Kriterium für oder gegen einen Tagesgeld-Anbieter. Handel aber nicht zu vorschnell. Du wirst nämlich feststellen, dass sich die Zinsen der jeweiligen Banken nur minimal voneinander unterscheiden oder dass mehrere Anbieter den gleichen Tagesgeldzins bieten. Was also tun? Grundsätzlich gilt: Je höher der Zinssatz, desto besser für dich. Bei der Entscheidung für ein bestimmtes Tagesgeldkonto hilft aber ein Blick auf das „Kleingedruckte“, denn nur so stellst du fest, ob die Zinskonditionen zu deinen persönlichen Bedürfnissen passt.

Vergleichen lohnt sich
Vergleichen lohnt sich

Anlagebetrag
Euro
Anlagedauer
Einlagensicherung
 
Einlagen-
sicherung
Ertrag
Rendite
Alpha Bank Romania
Tagesgeld
3.7
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 08.07.2020. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Finanzen sind ein großes Thema, die eigenen Finanzen im Griff zu haben ist dein eigenes Thema, aber glaub mir. Es ist nicht schwer! Es kann sogar auch richtig Spaß machen. Fange an Bücher zu lesen und investiere in dich selbst, denn das ist die größte Investition, die du je tätigen kannst.

Wenn die dieser Beitrag gefallen hat, würden wir uns sehr freuen, wenn du ein Kommentar dalassen würdest und ihn mit deinen Freunden teilst.

Ein großen Dank von Familien Finanzen im Griff

Wenn du mit einem gebührenfreien Aktien-Sparplan oder ETF-Sparplan beginnen möchtest, brauchst du auf jeden Fall ein Wertpapierdepot bei der ING!, um in die besten ETFs zu investieren.

Du solltest auf jeden Fall einen Online Broker nutzen, z.B mit der ING kannst du bis zu 715 Sparplan fähige ETFs auswählen die du ab 50€ besparen kannst und dein Depot kostet absolut nichts!

Und denke daran:

Je eher du mit dem investieren anfängst, desto weniger musst du jeden Monat sparen und zurücklegen.

Und falls du denkst, dass du in einem Crash alles verlierst:

Bisher haben sich die Börsen noch von jeden Crash wieder erholt!

Die von mir empfohlenen Finanzprodukte* :

Girokonto: Das ING Girokonto. Kostenlos Bargeld ab 50€ an 97% aller Automaten in Deutschland und allen Euro-Ländern.

Ein reines Depot mit nur 1€ Ordergebühr und mit dem Handy verwalten: Hier das Depot von Trade Republic beantragen!

Investiere für deine Kinder oder Enkel: OSKAR ist der ETF-Sparplan für Kinder, empfohlen von der Zeitschrift ELTERN

Neueste Beiträge