Spare dich arm mit dem Parkinsonsche Gesetz

Wie funktioniert ein Aktien Sparplan 2021? Mit kleinem Budget zum Vermögensaufbau

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Altersvorsorge, Blog, Familie und Finanzen, Vermögensaufbau

Lesezeit: 6 Minuten Du interessierst dich für das Investieren und möchtest dein Geld sinnvoll Anlegen? Hast aber nur ein kleines Budget und möchtest aber trotzdem an den Erfolgen von Amazon oder Apple teilhaben? Dann ist ein Aktien Sparplan eine sinnvolle Alternative zu einem ETF Sparplan oder den teuren Einstiegskursen wie zum Beispiel bei Amazon. Mit einen Aktien Sparplan kannst du auch Bruchteile von Aktie eines Unternehmens kaufen und kannst so Monat für Monat neue Anteile dazu kaufen. Bei der ING stehen dir zum Beispiel über 450 Aktien der gängigsten Unternehmen zur Auswahl, die du mit einem Sparplan besparen kannst. Der Vorteil an einem Aktien Sparplan ist, das du auch schon mit 50 € monatlich investieren kannst, bei manchen Depotanbietern sogar schon ab 25 € monatlich. So kannst du schon mit kleinen Beträgen in deine Lieblings-Unternehmen investieren und kannst […]

Wie viel Notgroschen aufbauen?

Wie du 2021 mit einem ETF Sparplan und kleiner Sparrate dein Vermögensaufbau gestalten kannst

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Altersvorsorge, Blog, Familie und Finanzen, Konto & Bank

Lesezeit: 8 Minuten Was ist nun ein ETF? Ein ETF (Exchange Traded Fund) ist ein Investmentfonds, der wie andere Wertpapiere, wie Aktien oder Anleihen an der Börse gehandelt wird. Der ETF bildet dabei immer einen festen Index ab, wie zum Beispiel den DAX, DOW JONES oder den S&P 500. Durch die Investition in nur einem ETF, kannst du somit in einem ganzen Markt oder bestimmte Branchen dein Geld investieren und hast damit dein Risiko weit gestreut. Weil, der ETF einen bestimmten Index abbildet, wird dieser auch immer parallel zum Index verlaufen, wodurch du von der gleichen Wertentwicklung wie der Index profitierst. Die Vorteile eines ETFs sind, das du Aktien und Fonds in einem Paket hast und bietet somit eine super Alternative zu den klassischen Investmentprodukten. Für wen eignet sich ein ETF Sparplan überhaupt? Ein ETF Sparplan kann sich […]

4 Prozent Regel

Die 4-Prozent-Regel und wie dein Vermögen 30 Jahre halten kann

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersvorsorge, Blog, Familie und Finanzen, Vermögensaufbau

Lesezeit: 5 Minuten Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie viel Geld du im Ruhestand benötigst und wie du dieses Geld Jahr für Jahr abschöpfen kannst? Genau dafür gibt es die 4-Prozent-Regel, sie sagt dir, wie viel Geld du ansparen musst, damit du 25 Jahre oder länger von deinem hart verdienten Geld leben kannst. Für die 4-Prozent-Regel ist es wichtig, wie viel du ausgibst Angenommen du hast das Glück und du erbst eine große Summe oder gewinnst im Lotto und hast 1 Million zu Verfügung. Du freust dich schon und kannst mit einem großen Lächeln im Gesicht bei deinem Chef den Job kündigen. Doch bevor du diesen Weg gehst, sollte dir klar sein, wie weit dir dieses Geld reichen wird. Doch auch wenn du nicht das Glück hast, reich zu Erben oder im Lotto zu gewinnen, solltest du […]

Deine Finanzen in den Griff bekommen

Deine Finanzen in den Griff bekommen – so machst du das richtig!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersvorsorge, Blog, Familie und Finanzen, Konto & Bank, Schulden, Vermögensaufbau

Lesezeit: 7 Minuten Du möchtest deine privaten Finanzen in den Griff bekommen – Hier gibt es den schnellsten Weg dazu Wie seine Private Finanzen in den Griff bekommen Für Viele ist die finanzielle Situation so ein Thema, da spielt es auch keine Rolle, wie viel Einkommen man hat, auch gut Verdiener haben da so ihre Probleme. Denn es ist für manche gar nicht so einfach, mit dem Geld, das einem zur Verfügung steht immer richtig und geschickt zu haushalten. Viele haben das Problem, dass es mit dem Geld zum Monatsende knapp wird, oder gar in den Dispo rutscht. Wer kennt die Gedanken zu dem Thema nicht, dass man ja eigentlich seine Finanzen ordnen sollte. Häufig wird auch darüber gegrübelt, dass andere sich immer mehr leisten können, als man selbst oder man bei größeren Anschaffungen überlegt, ob man sich […]

wie viel private Altersvorsorge

Altersvorsorge 2020

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersvorsorge, Blog

Lesezeit: 6 Minuten Die private Altersvorsorge einfach erklärt Die private Altersvorsorge soll dich in erster Linie in deinem Ruhestand zusätzlich absichern und vor der Altersarmut beschützen. Wer heute noch glaubt, dass er ausreichend Rente erhalten wird, sollte lieber einmal einen genauen Blick auf seinen Rentenbescheid werfen und überlegen, ob er jetzt mit diesem Geld auskommen würde. Die meisten werden feststellen, dass es deutlich weniger ist als man zum jetzigen Zeitpunkt für das tägliche Leben benötigt. Das Schlimme daran, diese Summe, die dort steht, wird in 30 Jahren nicht dieselbe Kaufkraft besitzen wie jetzt, den die Inflation macht das alltägliche Leben immer teurer. Diese Rentenlücke sollte unbedingt mit einer privaten Altersvorsorge geschlossen werden. Für wen ist die private Altersvorsorge überhaupt sinnvoll? Die Frage, ob die private Altersvorsorge sinnvoll ist oder auch nicht, lässt sich mit einem Blick in den […]

Mehrkonten-Modell

Das Mehr-Konten-Modell, “Spare dich Reich” beginne jetzt 2021

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersvorsorge, Blog, Familie und Finanzen, Konto & Bank, Vermögensaufbau

Lesezeit: 6 Minuten Mit dem Mehr-Konten-Modell zu mehr Reichtum “Spare dich Reich” Wie funktioniert das Mehr-Konten-Modell genau? Um es in kurzen und einfachen Schritten aufzugliedern. Schritt 1 Psychologie: Ich zeig dir wie du dich selbst austrickst, damit du sparsamer und zielgerichteter mit deinem Geld umgehen wirst. Schritt 2 Das richtige System: Ich zeig dir wie du dir ein automatisches System einrichtest, um einfacher Geld zu sparen. Schritt 3 Disziplin: Wie du innerhalb kürzester Zeit deine Finanzen voll im Griff bekommst, und immer mehr Geld anziehst. Doch zu aller erst sollten wir prüfen, wo unser Geld eigentlich hingeht! Wo geht dein Geld eigentlich hin? Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, wie hoch deine monatlichen Ausgaben sind? In der heutigen Welt ist es gar nicht so einfach einen Überblick zu behalten, hier lockt ein Angebot und Werbebotschaften locken überall. […]

Vermögensaufbau

Vermögensaufbau 2020

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersvorsorge, Blog, Familie und Finanzen, Vermögensaufbau

Lesezeit: 4 Minuten Wie baue ich ein Vermögen auf? Bevor wir uns mit der Frage beschäftigen wie du dir ein Vermögen aufbauen kannst, sollten wir erst einmal klären was mit Vermögensaufbau gemeint ist. Vermögensaufbau bedeutet, dass wir unser Geld clever anlegen und diese Anlageklasse für uns am meisten Rendite erwirtschaftet. Damit verschaffen wir uns ein passives Einkommen. Es geht in erster Linie nicht darum das Geld, dass wir einnehmen zur Seite zu legen, quasi durch Sparen ein Vermögen aufzubauen. Es geht viel mehr darum, durch den durchdachten und cleveren Einsatz unseres Geldes noch mehr Geld zu erwirtschaften. Dafür gibt es wirklich sehr viele und unterschiedliche Wege. Die Formel für Vermögensaufbau ist folgende Um dein Ziel zu erreichen ein Vermögen aufzubauen, kannst du dir folgende Formel für Vermögensaufbau zur Rate ziehen: Du solltest am besten so viele Einnahmequellen schaffen […]

Sparziele definieren

Hast du deine Sparziele richtig definiert? Und hast du sie alle auf dem Schirm?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersvorsorge, Blog, Familie und Finanzen, Finanzen für Kinder

Lesezeit: 6 Minuten Sparziele definieren und deren Zeithorizont festlegen Die 6 beliebtesten Sparziele von den Deutschen 1. Sparziel Altersvorsorge Die Altersvorsorge sollte wohl das aller wichtigste Sparziel in deinem Leben sein. Denn es ist jetzt schon ganz klar, dass die meisten Deutschen mit ihrer gesetzlichen Rente nicht gut auskommen werden. Auch wenn jetzt erst die Grundrente beschlossen wurde, wird es nicht ausreichen. Deswegen ist es um so wichtiger so früh wie möglich und am besten jetzt damit zu beginnen für die Rentenzeit vorzusorgen. 2. Sparziel Eigentumswohnung oder Haus Eine eigene Wohnung oder sogar ein eigens Haus ist für viele ein sehr großer Traum, auch das motiviert viele Deutsche zum Sparen. Und selbst wer schon seine eigenen vier Wände ermöglicht hat, sollte auch hier für die Instandhaltung des Eigentums Rücklagen bilden, damit die Modernisierung oder Renovierung leichter gestemmt werden […]

Spare dich arm mit dem Parkinsonsche Gesetz

“Spare dich arm” um Reich zu werden mit dem Parkinsonsche Gesetz

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Altersvorsorge, Blog, Familie und Finanzen, Konto & Bank, Vermögensaufbau

Lesezeit: 6 Minuten Was ist das Parkinsonsche Gesetz und warum “Spare dich arm” um Reich zu werden? Was ist das Parkinsonsche Gesetz? Das Parkinsonsche Gesetz wurde vom von dem britischen Historiker und Schriftsteller Cyril Northcote Parkinson im Jahr 1957 formuliert. In seinem Buch „Parkinsons Gesetz*“ lassen sich ziemlich genau drei Kernaussagen ableiten: Gesetz 1: Die Arbeit schwillt an und gewinnt an Bedeutung und Schwierigkeit, je mehr Zeit zur Bewältigung dieser zur Verfügung steht. Gesetz 2: Die Ausgaben steigen stets bis an die Grenzen des Einkommens. Gesetz 3: Expansion bedeutet Komplexität und Komplexität bedeutet Verfall. Eines der Parkinsonschen Gesetze sagt uns, das egal, wie viel die Menschen verdienen, sie immer dazu neigen, alles was sie verdienen wieder auszugeben und sogar bei manchen mehr als sie an Einnahmen haben. Sprich ihre Ausgaben steigen genauso schnell, wenn nicht sogar schneller als ihre Einnahmen. Eigentlich sollte man […]

Robo-Advisor

Investieren für Faule: das geht mit einem Robo-Advisor

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Altersvorsorge, Blog, Familie und Finanzen, Finanzen für Kinder, Vermögensaufbau

Lesezeit: 4 Minuten Du bist Faul, möchtest aber trotzdem dein Geld ohne viel Arbeit investieren? Ein Robo-Advisor hilft dir! Investieren für Faule: Was ist ein Robo-Advisor? Um es relativ kurz und knapp zu erklären -> Ein Robo-Advisor nimmt dein Geld, investiert es je nach deiner Risikobereitschaft in verschiedenen Werpapieren und Anlageklassen und überwacht diese in regelmäßigen Abständen. Dafür bekommt der Betreiber des Robo-Advisor eine kleine Gebühr. Diese Gebühren sind meist günstiger als ein aktiv gemanagter Fonds aber doch etwas teuer wie z.B. ein ETF-Sparplan. Ich selbst habe mich vor längerer Zeit für den Robo-Advisor von Oskar entschieden, weil ich für meine Kinder etwas Geld investieren wollte und ich es auch super fand, das die Großeltern, aber auch Paten oder Verwandte beim Investieren mit beteiligen können. Wie funktioniert ein Robo-Advisor? Ein Robo-Advisor nimmt die als Investor das Investieren deines […]